Im neuen Baugebiet Räbke-Süd-Ost III warten elf Grundstücke auf neue Bauherren-Familien

Seit 1992 gab es in Räbke kein Neubaugebiet mehr. In den letzten Jahren wurden daher, aufgrund der hohen Nachfrage nach Bauland viele Baulücken im Ort geschlossen.
Wir freuen uns daher ganz besonders, Ihnen im neuen Baugebiet Räbke Süd-Ost III 11 Baugrundstücke, in Größen zwischen 680 und 959m², anbieten zu können.
Die Preise sind familienfreundlich: von 15 bis 24 € pro Quadratmeter gibt es hier Bauland.

Die Gemeinde realisiert gerne einen Baubeginn von Spätsommer bis zum Herbst, auf jeden Fall aber noch innerhalb dieses Jahres!

Fibav Haus

Projektdetails:

  • 11 Baugrundstücke
  • Bebauung mit 1 und 2 geschössigen Häusern
  • Grundstücksgrößen zwischen 680 m² und 959 m²
  • Günstige m²-Preise von 15 € bis 24 € pro Quadratmeter

Informationen zur Lage:

  • ländliche Lage im Kreis Helmstedt
  • Freibad im Ort
  • Kindergarten im Nachbarort ca. 2 km entfernt

Beginnen Sie jetzt mit Ihrer Planung. Wir freuen uns darauf, Sie zu unterstützen!

raebke-beispiel2

Aus Eigenkapital: ca. 25.000,- € für Hausanschlüsse, Erwerbsnebenkosten, Außenanlagen, Maler- und Tapezierarbeiten etc.| Finanzierungsbedarf: 200.000,- € |Davon 100.000,- € als Bankdarlehen, Zins 20 Jahre fest, 1% anfängliche Tilgung, Zinssatz 2,39 % nominal, 2,43% anfänglicher effektiver Jahreszins, Monatliche Rate 282,50 € | Und 100.000,- € aus KfW-Programm 153: ebenfalls 20 Jahre Fest: Nominalzins 1,5 %, anfänglicher effektiver Jahreszins 1,51 %, monatliche Gesamtrate ab dem 2ten Jahr: 354,55 € | Bonität vorausgesetzt | Stand 30.05.2016
Das Beispiel ersetzt keine persönliche Beratung und Berechnung!

 

raebke-beispiel2

Aus Eigenkapital: ca. 25.000,- € für Hausanschlüsse, Erwerbsnebenkosten, Außenanlagen und Maler- und Tapezierarbeiten | Finanzierungsbedarf: 150.000,- € | Zu: nominaler Zins 1,6%, anfänglicher Jahreszins 1,61%,1% Tilgung, 10 Jahre Zinsbindung, Monatliche Rate: 325,- € | Bonität vorausgesetzt | Stand 30.05.2016
Das Beispiel ersetzt keine persönliche Beratung und Berechnung!


Räbke, am östlichen Rand des Elms gelegen, hat ca. 700 Einwohner.

In 10 Minuten sind Sie mit dem Auto in Königslutter, Helmstedt (Anbindung an die Autobahn A2) oder Schöningen.
Auch Schöppenstedt auf der anderen Elm-Seite ist in ca. 15 Minuten zu erreichen.

Durch das Dorf verläuft der zweiarmige Bachlauf der Schunter, welcher umsäumt ist von Lindenalleen.
Die Ortschaft bietet ein reichhaltiges Angebot an Vereins- und Freizeitaktivitäten. So verfügt Räbke z.B. über
einen Erholungspark, ein Freibad mit großer Liegewiese, eine Mini-Golf-Anlage, einen Campingplatz und einen
See mit idyllischen Wander- und Reitwegen. 1998 wurde im Ort ein Jugend- und Gästehaus eingeweiht, welches
direkt neben einem Abenteuerspielplatz und dem Sportplatz mit Beachvolleyballfeld liegt. So bietet der idyllische
Ort nicht nur Kindern ein ideales Umfeld zum Aufwachsen, sondern auch Menschen mit dem Wunsch nach aktiver
Freizeitgestaltung in und um die Natur ein perfektes Zuhause.
Auch die Moderne kommt hier nicht zu kurz. Abgesehen von dem Gefühl, in einem Ort zu wohnen, der unter die
sechs schönsten Dörfer Niedersachsens gewählt wurde, plant die Gemeinde die Nutzung eines alten Wasserrades
zur Energiegewinnung.
Dies alles trägt dazu bei, dass Räbke seinen idyllischen Charakter erhält. Das Verkehrsaufkommen ist sehr gering
und am Ortsrand beginnen Wege, welche direkt zum nur wenige Gehminuten entfernten Wald führen.

Ihre Ansprechpartner für Fragen oder Reservierungen

FIBAV – Geschäftsstelle Königslutter